Mathematische Ableitung der Podesthöhe nach Birdie (MAP)

Mit untenstehender Formel lässt sich die benötigte Mindesthöhe eines Podests im Vergleich zu davor liegenden Reihe berechnen.*

MAP Formel

h1=Augenhöhe ab Unterkante Leinwand, erste Reihe in Meter
a1=Augenabstand erste Reihe in Meter
a2=Augenabstand zweite Reihe in Meter
die 0,1m sind 10cm, die zwischen Augen und Haarspitzen liegen. ggfls bitte anpassen

hP=Mindestpodesthöhe in Meter

Die Formel setzt voraus, dass die Zuschauer vorne und hinten gleich groß sind.


_______________________________________________
*Angaben ohne Gewähr, Anwendung auf eigenes Risiko.